Ein entsprechender Antrag wird in der nächsten Sitzung des Kultur-, Sport- und Freizeitausschusses von der CDU eingebracht werden.
„Public Viewings sind beliebte Veranstaltungen, bei denen man sich mit Freunden trifft, gemeinsam mit seiner Mannschaft mitfiebert und auch ein bisschen Stadionatmosphäre live erleben kann.In den vergangenen Jahren ist das Fußball-Public Viewing in Bad Homburg auf eine sehr große Resonanz gestoßen. Wir würden uns daher freuen, wenn die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit der Kur- und Kongreß GmbH auch im kommenden Jahr wieder ein derartiges Event organisieren könnte!“, so der kultur-, sport- und freizeitpolitische Sprecher der CDU-Fraktion Hendrik Hoffmann.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag