Am 12.11.2013 hielt der Ortsverband Bad Homburg Ober-Eschbach seine diesjährige Jahreshauptversammlung ab. Der Vorsitzende Wolfram Kister berichtete über die Tätigkeiten des Ortsverbandes der zurückliegenden Monate. So etwa zu den Aktivitäten zur Müllvermeidung am Philipp-Schäfer-Platz, zum Bebauungsplan „Südcampus“ ( Nr. 135), zum Neubau „Feuerwache“, zum Neubau eines Nachversorgers und seniorengerechter Wohnungen in der Kalbacher Straße sowie zur Situation um die Albin-Göring-Halle.

 

Es schloss sich die Neuwahl des Vorstandes an. Wolfram Kister wurde im Amt des Vorsitzenden einstimmig bestätigt. Ihm zur Seite steht erneut der stellvertretende Vorsitzende Dennis Gräbe, der ebenfalls einstimmig in seinem bisherigen Amt bestätigt wurde. Neu in den Vorstand wurden Cristina Melber (Schriftführerin) sowie Christofer Lomnitz und Dr. Karin Tanz als Beisitzer gewählt. Peter Sothmann, langjähriges Mitglied im Ober-Eschbacher CDU-Vorstand, kandidiert aus Altersgründen nicht mehr. Er wurde für sein jahrzehntelanges Engagement durch den Vorsitzenden Wolfram Kister und Stadtverbandsvorsitzenden Thorsten Bartsch besonders geehrt.

Der neue Vorstand des CDU-Ortsverbandes Ober-Eschbach setzt sich nunmehr wie folgt zusammen:
Vorsitzender               Wolfram Kister          

stellv. Vorsitzender    Dennis Gräbe            

Schriftführerin            Cristina Melber         

Beisitzer                      Thomas Jäger            

Beisitzer                      Christofer Lomnitz 

Beisitzer                      Gerhard Ludwig        

Beisitzerin                   Dr. Karin Tanz          

Beisitzerin                   Monika Wallrapp      

Beisitzer                      Stephan Zalud    

(Pressemitteilung: Peter Sothmann)                   

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag