Dieser Frage konnten die Besucher der Dialogstände der CDU Bad Homburg in den vergangenen Wochen bei einem spannenden Bilderrätsel nachgehen. „Es ging darum, Detailausschnitte bekannter Bad Homburger Plätze zu erkennen, die jeweils ein Schwerpunktthema unseres Kommunalwahlprogramms symbolisieren“, erklärt Michael Velten, CDU-Kandidat für das Stadtparlament. „Oft standen ganze Gruppen gemeinsam vor den 'Suchbildern' und rätselten", fügt Ursula Conzelmann, die ebenfalls für die CDU kandidiert, hinzu.

Das schwierigste Fotodetail war dabei ein Rotundenausschnitt mit der auf hochglanz polierten Messingfassung der Säulenlichtkronen im neuen Louisencenter. Diese haben nur 8 Personen richtig erraten. Aber auch die Nahaufnahme des abgeliebten, blankgeriebenen großen Zehs der Göttin am Elisabethenbrunnen im Kurpark gegenüber der geplanten Sanierung von Orangerie und Konzertmuschel brachte so manchen ins Grübeln. Da waren die Details der neu gebauten Feuerwache, der sanierten Dorotheenstraße, des neuen Betreuungszentrums der Hölderlinschule oder des neuen Krankenhausstandorts schon leichter.

Unter den insgesamt 248 Teilnehmern wurden am 20.03.2011 unter Mitwirkung von Jörg Hölzer 140 Preise ausgelost. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und können sich über die zahlreichen Gutscheine für kulinarische Vergnügen in vielen Cafés und Restaurants in Bad Homburg freuen. Die CDU Bad Homburg möchte sich auch nochmal ganz herzlich bei den Gastronomieinhabern bedanken, die diese Preise gestiftet haben.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag