Es gibt im Stadtteil Ober-Eschbach einige Punkte, die den Bürger besonders interessieren. So hat der CDU – Ortsverband zu einer Begehung am Dienstag, den 08. Mai eingeladen. Die Veranstaltung fand bei den Ober-Eschbachern mit  20 Teilnehmern rege Zustimmung. 

Los ging es um  19.00 Uhr in der Kalbacher Straße. Es wurde über den Stand der Überlegungen zum Bau des „Vollversorgers“ und der seniorengerechten Wohnungen unterrichtet. Das starke Interesse der Einwohner an der Versorgung mit Nahrungsmitteln in unmittelbarer Wohnnähe wurde immer wieder zum Ausdruck gebracht. Einen weiteren Schwerpunkt der Exkursion bildete die Information über den Neubau der Feuerwache „Am Sauereck“. Die besseren Einsatzmöglichkeiten für die Wehr – gegenüber dem heutigen Standort – überzeugten die Teilnehmer der Begehung.  Verschiedene Verkehrsfragen (Lichgärten, Grundschule …) wurden ebenso interessiert diskutiert wie die Änderung des Bebauungsplanes für den Massenheimer Weg. Der Abend klang mit einer gemütlichen Runde in einer Ober-Eschbacher Gastwirtschaft aus.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag