„Film ab für Bad Homburg – neues Kino in unsere Stadt!“ Mit diesem Slogan verteilt die Junge Union Bad Homburg (JU) an ihren Dialogständen auf dem Marktplatz an den kommenden vier Samstagen in der Zeit von 12.30 bis 17.30 Uhr kostenlos frisches Popcorn an die Passanten.

„Bad Homburg braucht endlich ein neues großes Kino“, so JU-Vorsitzender Roland Mittmann. „Mit unserer Aktion möchten wir deutlich machen, dass auch unsere jungen Kandidaten zur Kommunalwahl diesen Wunsch der Bevölkerung unterstützen.“ Das Postgelände und das der ehemaligen Bundesschuldenverwaltung seien ideale Standorte für die Ansiedlung eines Lichtspielhauses. „Und mit unserem Popcorn können sich die Leute schon jetzt wie im Kino fühlen“, erklärt Mittmann augenzwinkernd.

Mehr Informationen zu den Kandidaten der JU für die Kommunalwahl am 27. März 2011 gibt es unter www.ju-2011.de.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag