Hans Leimeister ist neuer Ehrenvorsitzender der CDU Kirdorf. Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am vergangenen Mittwoch wurde der 71-jährige langjährige Vorsitzende einstimmig zum Ehrenvorsitzenden auf Lebenszeit gewählt. Auf der Mitgliederversammlung im vergangenen November, auf der Leimeister nach 28 Jahren nicht wieder als Vorsitzender angetreten war, hatten die Mitglieder bereits einmütig den Wunsch bekundet, Leimeister auf diese Weise für sein langjähriges engagiertes Wirken zu ehren.

Wie sein Nachfolger Dietmar Schäfer berichtete, hatte der ?Ur-Kirdorfer?, seit 1979 CDU-Mitglied, 1981 den Vorsitz des Ortsverbandes übernommen ? im selben Jahr, als das traditionelle Brunnenfest der CDU Kirdorf, das 2010 zum 20-jähriges Jubiläum feiert, zum ersten Mal stattfand. Darüber hinaus vertrat der Stadtverordnete lange Jahre seinen Stadtteil im Vorstand der CDU Bad Homburg, war acht Jahre Mitglied des Kreistages und gehört nun im einundzwanzigsten Jahr dem Kreisausschuss an. Leimeister ist langjähriges Mitglied des Pfarrgemeinderats von St. Johannes und Vorsitzender des Kirdorfer Heimatmuseums e.V. sowie des Kirdorfer Vereinsrings.

Ehrengast der Versammlung war Staatsminister und CDU-Kreisvorsitzender Jürgen Banzer (CDU), der in seiner Laudatio herausstrich, dass Leimeister sich nie von Flügelkämpfen hatte einnehmen lassen, sondern stets die aktive Parteiarbeit im Fokus hatte. Banzer, der den Mitgliedern auch nach der Versammlung noch für Gespräche zur Verfügung stand, und Leimeister hatten lange Jahre im Kreisausschuss zusammengearbeitet.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag