Die CDU Bad Homburg hat während ihres Infostandes bei der Kinderolympiade am 08.08.2013 auf der unteren Louisenstraße weitere rund 180 Unterschriften für die Einrichtung einer Kinderstation in den neuen Hochtaunuskliniken sammeln können. Während die "Großen" ohne Zögern ihre Unterschriften auf die ausgelegten Listen setzten, gab es für die Kleinen die Möglichkeit, ihre Hände auf Papier einzuzeichnen und nach eigenem Belieben auszumalen. Die gesammelten Kunstwerke werden nun auf einer großen Collage zusammengefügt.
Viele Eltern reagierten mit Unverständnis auf die Situation, dass bislang noch keine Entscheidung zugunsten einer Kinderstation in den neuen Kliniken gefallen ist, denn nahezu jeder hatte bereits über medizinische Notfälle mit dem eigenen Kind zu berichten.
Großes Lob gilt indessen den Organisatoren der Kinderolympiade für die durchweg gelungene Veranstaltung.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag