Mit dem Ziel, den Gunzoplatz zu verschönern, haben sich Rolf Berns und Dr. Karl-Alexander Rastädter von der CDU Gonzenheim mit Herrn Pollinger, Frau Otten und Herrn Philipp vom Stadtplanungsamt sowie Frau Richter vom Grünamt getroffen.

Mit der Stadt wurde in einem konstruktiven Gespräch vereinbart:
 

    Der gesamte Platz um den Brunnenbereich, wird mit neuem feinkörnigem Kies versehen. Es besteht damit die Möglichkeit, darauf Boccia zu spielen.

    Der Platz und der Brunnen werden 2x die Woche gereinigt.

    Es werden zusätzliche Papierkörbe aufgestellt.

    Die Ordnungspolizei wird zukünftig mehr Kontrollen vornehmen.

    Die Beleuchtung der Bänke, Bäume und rund um den Brunnenplatz wird analog zur Straßenbeleuchtung auf gelb umgestellt.

    Evtl. Anschaffung eines mobilen Shuffleboardspiels zum Aufbau auf dem Gunzoplatz vor dem Brunnenbereich, rechts neben dem Treppenaufgang.

    Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag