Die CDU-Fraktion beantragt in der kommenden Sitzung des Verkehrsausschusses, dass die Stadt Gespräche mit der Deutschen Bahn aufnimmt, um zu erreichen, dass am Rande der Treppen zu den Bahnsteigen des Bahnhofs einspurige Schieberampen errichtet werden.

„In den Fahrstühlen zu den Bahnsteigen können Fahrräder nur senkrecht transportiert werden. Für
diese wird darum eine Schiebemöglichkeit auf die Bahnsteige benötigt. Gerade für e-Bikes, die schwer
sind, aber über eine Schiebehilfe verfügen, wäre dies eine große Hilfe“, erklärt dazu der
verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion Dr. Roland Mittmann.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag